Frigotechnik erweitert das Produktprogramm im Bereich der Gewerbekälte. Ab sofort bieten wir auch mit DAIKIN Mono- und Bi-Block-Serien (Split-Geräte) der DAIKIN Tochter Zanotti zu attraktiven Preisen an. Profitieren Sie von hochwertigen Produkten für den Einsatz in der Normal-, Tief- sowie Sonderkühlung!

xxx

DAIKIN | Kälteanlagen von Zanotti

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung ist Zanotti ein fester Bestandteil des DAIKIN Gewerbekälte-Portfolios. In Zanotti-Kälteanlagen werden bewährte Verdichter sowie Steuer- und Regelungskomponenten von branchenbekannten Herstellern verbaut.  Mit den Produkten der DAIKIN Tochter Zanotti bieten wir ab sofort zukunftssichere und einfach zu wartende Kälteanlagen, mit der zusätzlichen Gewissheit einer problemlosen Ersatzteilbeschaffung.

 

I. Zanotti Monoblock | Die Kompakte Bauweise

Monoblocks sind die bevorzugte Wahl für kleinere bis mittlere Anwendungen. Verschiedene Installationsarten gewährleisten eine problemlose Montage und einen sicheren Betrieb von Kühlzellen mit bis zu 195 m3, bei einer empfohlenen Raumtemperatur von +5 °C. Die Monoblocks sind als platzsparende Variante zur Installation auf Kühlzellen sowie an Wänden und Decken erhältlich. Für den mobilen gewerblichen Einsatz gibt es ebenfalls leistungsstarke Geräteversionen.

Monoblock

Typ

Installation

Kühlung

Kälte-
mittel

techn.
Daten

Shop

MSB

Montage auf Kühlzelle

NK

R134a

BSB

Montage auf Kühlzelle

TK

R452A

MGM

Wandmontage

NK

R134a

BGM

Wandmontage

TK

R452A


MGM

Wandmontage

NK

R290

MSB

Deckenmontage

NK

R290

BGM

Wandmontage

TK

R290

BSB

Deckenmontage

TK

R290

MZN

Wandmontage

NK

R134a

BZN

Wandmontage

TK

R452A

MAS-E

Wandmontage

NK

R134a

BAS-D

Wandmontage

TK

R452A


II. Zanotti Bi-Block | Die platzsparende Split-Lösung

Mit der Bi-Block Serie in Split-Bauweise liefert DAIKIN die Plug-&-Play-Lösung für mittelgroße Kühlräume. Schnelle Montage und platzsparende Verdampfer machen sie ideal für die Transport- und Industriekühlung. Besonders wenn außerhalb der Kühlzelle wenig Platz zur Montage ist, punkten Bi-Block Geräte durch ihr Verhältnis von Platzbedarf und Leistung für Kühlzellen mit bis zu 336 m3 (Raumtemp. +5°C).

Bi-Block

Typ

Installation

Kühlung

Kälte-
mittel

techn.
Daten

Shop


SB.MGS

Wandverflüssiger
Deckenverdampfer

NK

R134a

SB.BGS

Wandverflüssiger
Deckenverdampfer

TK

R452A


SB.MSP

Bodenverflüssiger
Deckenverdampfer

NK

R134a

SB.BSP

Bodenverflüssiger
Deckenverdampfer

TK

R452A


SB.MDB

Bodenverflüssiger
Deckenverdampfer

NK

R134a

SB.BDB

Bodenverflüssiger
Deckenverdampfer

TK

R452A

xxx

 

III. Zanotti Sondergeräte | Die Lösung für Weinlagerräume

Ebenfalls neu im Programm, ausgewählte Sondergeräte zur Weinlagerung von Zanotti. Mit den Sondergeräte-Baureihen RCV und RDV liefert Frigotechnik geeignete Mono- und Bi-Blocks für die Weinkonservierung und -veredelung für Raumgrößen von 25 m3 bis 100 m3. Für die passende Luftfeuchtigkeit stehen Wand- und Deckenverdampfer, wahlweise mit oder ohne Befeuchtungssystem, zur Auswahl.

Sondergeräte Weinlagerung

Typ

Installation

Befeuch-
tung

Kälte-
mittel

techn.
Daten

Shop

RCV-E

Monoblock

nein

R134a

RCV-E

Monoblock

ja

R134a


RDV-E

Bi-Block
Wandverdampfer

nein

R134a

RDV-E

Bi-Block
Wandverdampfer

ja

R134a

RDV-E

Bi-Block
Deckenverdampfer

nein

R134a

RDV-E

Bi-Block
Deckenverdampfer

ja

R134a

___________

Frigotechnik: Die Frigotechnik Handels-GmbH ist seit 1928 eines der führenden Großhandelsunternehmen für Kälte- und Klimatechnik. Mit 19 Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden und Schweden bietet das Unternehmen flächendeckend maßgeschneiderte Kälte- und Klimalösungen aus einer Hand an. Regionale Nähe verbunden mit einem modernen Logistikkonzept gewährleistet die optimale Versorgung unserer Kunden. In der eigenen Produktionsstätte in Hamburg entwickelt und produziert Frigotechnik innovative Kältesysteme nach Kundenwunsch; Verbundverdichter- und Flüssigkeitskühlsätze in modularer Bauweise, in Einzel- oder Serienproduktion, bilden hierbei den Schwerpunkt unserer Fertigungsleistung.